Dienstag, 30. Oktober 2012

High End vs. Drogerie

6 Kommentare

Einen schönen Dienstag wünsch ich euch,

Ich wollte mal eine kleine Diskussion mit euch starten und zwar zum Thema ist teuere High-End Kosmetik tatsächlich besser als Drogerie Produkte?

Als Drogerie-Kosmetik würde ich Produkte der Firmen Essence, Catrice, P2, Rival de Loop, Astor ... bezeichnen, wenn man von dekorativer Kosmetik ausgeht, sonst aber auch Marken wie Balea, Ebelin, For your Beauty ...

Dann gibt es ja noch die Mitte, vom Preis her. L'Orèal, Maybelline, Max Factor, Artdeco, BeYu, IsaDora ...

Und High-End sind eindeutig, Chanel, Dior, Yves Saint Laurent, Clinique, Lancôme, Bobbi Brown ...

Nun, ich habe auf jeden Fall sehr viele Produkte aus der "günstigen Kategorie" und unterstütze auch den typischen Spruch von Essence: "Gute Kosmetik muss nicht teuer sein"
Natürlich gibt es auch da einige qualitativ schwache Produkte, doch alles in allem bin ich mit günstigen Produkten sehr zufrieden.
Auch von der mittleren Preisklasse besitze ich recht viele Produkte und bin auch der sehr zufrieden, wobei es da einige Produkte gibt die, wenn man vom Preis-Leistung-Verhältnis ausgeht, überteuert sind.
Auch von den High-End-Marken besitze ich einige Produkte, jedoch ist dies bei mir deutlich die Minderheit. Ich gönne mir gerne hin und wieder mal ein teueres Produkt, schließlich ist da die Qualität auf jeden Fall top, ich bin jedoch niemand der nur in der Parfümerie Kosmetik kauft. 

Nun möchte ich aber eure Meinung wissen, aus welcher Kategorie besitzt ihr am meisten Produkte?
Wie viel Geld gebt ihr etwa für Kosmetik aus?
Und was haltet ihr von diesem Thema?       

6 Responses so far.

  1. Ich würde sagen dass ich ein bißchen mehr teuere als günstige Kosmetik besitze, was aber unter anderem daran liegt, dass ich oft mal Schminke geschenkt bekomme. Ich finde alle drei Preisklassen gut, allerdings erwarte ich von einem Lidschatten, der 18€ kostet, dass er gut pigmentiert ist und gut zu verarbeiten ist. Während bei einem Lidschatten für 2-3€ es mich nicht stört wenn er bröselt oder ähnliches. Ich finde dieses Thema sehr gut!
    Liebe Grüße <3

  2. Stimmt, mit den Lidschatten stimme ich dir zu, wenn man schon einen teueren Lidschatten kauft, erwartet man, dass er auch wirklich gut und sein Geld wert ist ;)

    LG

  3. karo says:

    Ich bin High End Typ was man auch bei mir schnell erkennen kann :)
    Ich mag die High End Marken, die mich wirklich überzeugt haben!
    Allerdings Maybelinne & Loreal mag ich auch :)
    Liebe grüße

  4. Ich besitzt beides. High End und Drogerie. Wenn ein Drogerie Produkt super ist muss ich nicht viele EUROS ausgeben. Aber manchmal ist man einem High End Produkt verfallen. Und wir wären doch keine Frauen wenn wir uns nicht auch mal so etwas gönnen würden. Ich denke einfach die Mischung machts!

    LG Lejamatt :-)

  5. Hast recht, ohne ein wenig Luxus wären wir keine Frauen ... und erst recht keine Bloggerinnen ;)

    Grüße ;)

  6. LuLu says:

    Da ich ja erst 13 bin ist der High End bereich nichts für mich.. Taschengeld reicht da nicht so ganz ;)
    Aber ich finde einfach dass es in der Drogerie auch sehr gute Sachen gibt! Vorallem an Nagellacken.. z.B ein Catrice nagellacke ist besser als Chanel. Denn chanel ist nicht so teuer wegen der Qualität sondern weil es einfach Chanel heißt ;) Aber das ist nur bei den Nagellacken so :**

Leave a Reply

Über Kommentare zu meinen Post freue ich mich immer! Fragen werden schnellstmöglich beantwortet.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...