Samstag, 9. März 2013

Aufgebraucht im Februar

7 Kommentare

Bon Matin mes amis,
heute möchte ich euch mal zeigen, welchen Produkten es im letzten Monat an der Kragen ging.


Fangen wir mit den beiden Alverde Produkten an:


Alverde Waschemulsion Calendula:
Dieses Produkte war leider ein eindeutiger Flop für mich. Die Waschemulsion ist eine relativ dünnflüssige, cremige Creme, die mit kleinen Körnchen (Zuckersulfaten) versähen ist. Ihren Zweck, die Haut zu reinigen, erfüllt die Emulsion nur teilweise, nach Gebraucht habe ich oft das Gefühl, meine Haut sei nicht richtig sauber. Hinzu kommt, dass sie dann öfters spannt und besonders trocken ist; weiße Hautschüppchen kommen besonders stark hervor (könnte aber gut sein, dass dies nur bei meinem Hauttyp, ich habe trockene Haut, so ist). Außerdem gefällt mir der Gruch leider überhaupt nicht.

Alverde Glanz Haarkur Zitronenblüte Aprikose:
Diese Haarkur wahr überzeugender: die Haare lassen sich dadurch viel besser und leichter kämmen, sie riecht schön fruchtig nach Aprikose und die Pflegewirkung ist auch zufriedenstellend. Mehr Glanz konnte ich allerdings nicht feststellen.


Green Tea Body Lotion (aus Douglas):
Diese Lotion war ebenfalls keine Fehlkauf, allerdings auch kein Highlight. Der Duft ist sehr angenehm, wie der Titel schon verrät, riecht die Lotion nach Tee. Die Konsistenz ist recht flüssig, die Lotion zieht dadurch schnell ein und man nimmt sie nach kurzer Zeit auf der Haut gar nicht mehr wahr. Die Pflegewirkung war allerdings nicht sonderlich berauschend.

Colgate Max White One:
Eine Zahnpasta wie jede andere auch. Sie schmeckt angenehm frisch und minzig, erfüllt ihren Zweck und reinigt die Zähne gut. Doch die Besonderheit bei ihr ist, oder sollte zumindest sein, dass sie die Zähne von Woche zu Woche weißer machen soll. So ist es allerdings nicht. Direkt nach dem Zähneputzen sind die Zähne zwar tatsächlich eine Spur weißer, doch dieser Effekt verfliegt nach nur wenigen Stunden.


Auch 3 Tester wurden aufgebraucht:

Neutrogena Bodylotion mit Nordic Berry:
Auch hier ist die Konsistenz eher flüssig und der Auftrag problemlos. Doch auch dies war kein Produkte, welches mich aus den Socken gehauen hat. Die Pflegewirkung ist zwar vorhanden, allerdings nicht besonders stark. Das ist also eine vollkommen herkömmliche Bodylotion.

Marbert Germany Vitamin Booster und 24h Aqua Booster:
Beide Produkte habe ich aus der Glossybox. Der Vitamin Booster ist im Grunde ein Serum: er ist halbdruchsichtig und von der Textur her gelartig. Er versorgt die Haut mittelmäßig gut und konnte bei mir auf Grund des angenehmen Duftes Punkte sammeln. Der Aqua Booster ist eine relativ feste, bläuliche Creme, die zwar Feuchtigkeit spendet, aber lange nicht 24 Stunden wie versprochen.

Was landet bei euch diesen Monat im Müll an Produkten?

7 Responses so far.

  1. Sky line says:

    da haste ja ganz schön was leer gemacht :)

  2. 1. dein neues Design finde ich einfach klasse!
    2. die Zahnpasta hab ich auch
    3. ganz schön viel leer gemacht du ;-)

    LG Smartie

  3. Mit dem Design kann ich zustimmen, wirklich sehr schön geworden :)

    Die Zahnpaste hatte ich auch insgesamt dreimal aus verschiedenen Beautyboxen, die Zähne weißer gemacht hat sie leider nciht ._.
    Vielleicht ja nach der 3. Packung? :D

  4. S says:

    die 2 produkte von marbert hab ich auch gekriegt und benutze sie gerade.
    die alverde haarkur gefiel mir nicht so, aber dafür liebe ich die feuchtigkeits haarkur :)

    lg
    svetlana

  5. @ Lea Smartie und @ Rosa Schminktisch:
    Danke euch Süßen! <3 Es bedeutet mir wirklich viel das von euch zu hören, da das Design mich einiges an Zeit gekostet hat!

    @ Rosa Schminktisch:
    xD

    @ S:
    Die Feuchtigkeitskur habe ich auch schon benutzt. Fand sie ganz ok. Wie findest du die Marbert Produkte ?

    LG euch allen! ;)

  6. EnMaude says:

    Ich finde diese Posts echt interessant, weil du zu jedem Produkt eine kleine Review machst!
    Das einzige Produkt das ich auch kenne ist die Spülung von Alverde... Allerdings habe ich das Gefühl, dass ich durch Shampoos und Spülungen ohne Silikone totalen Haarausfall bekomme. Vielleicht sollte ich die Spülung nochmals ausprobieren :D

  7. http://mops-modewelt.blogspot.de/2013/03/aufgebraucht-im-februar.html

    mein Aufgebraucht-Post, die Colgate könnte bei mir im März leer werden. Schade, nichts dabei, was dich überzeugt hat oder?

Leave a Reply

Über Kommentare zu meinen Post freue ich mich immer! Fragen werden schnellstmöglich beantwortet.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...