Montag, 5. November 2012

Aufgebraucht

6 Kommentare

Hallo meine Süßen,

ich möchte euch mal zeigen, welche Produkte ich in letzter Zeit aufgebraucht habe. An dekorativer Kosmetik ist diesmal nichts dabei, aber seht selbst:



So langsam hat sich mein Elvital Nutri-Gloss Crystal Shampoo dem Ende zu geneigt. Es ist nur noch genug für eine Haarwäsche übrig. Mit diesem Shampoo war ich wirklich sehr zufrieden: die Haare wurden sehr sauber und angenehm weich und der Duft dieses Shampoos ist herrlich frisch. Ich kann euch nur empfehlen, es mal auszuprobieren.







Und da ist noch ein Shampoo, welches sich verabschiedet hat: Das Alverde Feuchtigkeitsshampoo mit Aloe Vera und Hibiskus. Auch hier ist der Duft recht angenehm, jedoch nicht so "parfümiert" wie beim vorherigen. Dieser Duft erinnert mich eher an Gras und Zitronen, schön frisch und dezent. Die Haare werden gut gereinigt, fühlen sich jedoch im ersten moment ein wenig strohig an, also muss eine Spülung ran.







Stellvertretend für meine leere Signal White Now Zahnpasta zeige ich euch hier meine neue, nachgekaufte Tube. Diese Pasta ist sehr minzig und hinterlässt ein frisches und sauberes Gefühl im Mund. Der versprochene Whitening-Effekt ist zwar wirklich dar, jedoch nur sehr schwach, und er hält auch nicht allzu lang.










Aktuell bin ich im besitzt von sehr vielen Lippenpflegestiften und bin froh, dass ich sie nach und nach verbrauche. Diesmal hat es den Lippenpflegestift von Bebe erwischt. Dazu gibt es nicht allzu viel zu sagen, er lässt sich schön auftragen, hinterlässt auf den Lippen eine schützende, nicht allzu schwere Schicht und ist eben ein ganz normaler Lippenpflegestift. Die pflegende Wirkung ist dabei nicht außergewöhnlich.






Dies ist ein Augenmakeupentferner von CadeaVera aus dem Müller und sie auch wirklich empehlenswert. Sie fühlt sich kein bisschen ölig an auf der Haut und reinigt sehr gut und gründlich, wasserfeste Wimperntusche ist zwar eine Herausforderung für dieses kleine Produkt, aber mit ein wenig Mühe und etwas mehr vom Produkt schafft man auch das ganz gut. Dieser wird jedoch momentan noch nicht nachgekauft, da ich bereits einen anderen zum Testen gekauft habe.






Und meine Essence Nail Polish Remover ist auch leer gegangen. Er enthält kein Aceton und entfernt den Nagellack auch recht gut, jedoch stört mich der Geruch sehr. Nach Erdbeere und Vanille, wie es auf der Flasche steht, riecht er für mich nicht wirklich. Er riecht bloß sehr stark nach Nagellackentferner mit einer sanften, süßlichen Unternote, doch das schlimmste ist, kaum hat man die Flasche geöffnet, riecht der gesamte Raum stundenlang danach. Also kein Nachkaufkandidat. 





Verlinkt mir doch eure aktuellen Aufgebraucht - Posts, wenn ihr wollt.

Alles Liebe aus der Makeup Metropole

6 Responses so far.

  1. Äna says:

    Das Shampoo hatte ich auch ganz oft :)

    Es ist voll in Ordnung, aber ich persönlich fand Preis/Leistung eher mäßig. Hast du mal die "Natural Beauty" Serie von Garnier probiert?
    Finde ich eher empfehlendwert...

    Und einen Nagellackentferner von essence habe ich auch, allerding den "nail hardening" mit Erdbeere + Passionsfrucht-Geruch.
    Sowas ist sicher subjektiv, aber ich finde den echt angenehm. Also im ersten Moment riecht's natürlich nach Nagellackentferner, habe auch nie was anderes gefunden bis jetzt.
    Aber danach riechen die Nägel echt nach Erdbeere, richtig schön :)

  2. Danke, vllt. probiere ich das Garnier Shampoo mal aus, habe jedoch momentan manch andere im Visier ;)
    Und wegen dem Nagellackentferner werde ich mal schauen, ich möchte mal einen finden der nicht soo stark riecht, dass das gesamte zimmer danach "duftet" ;)

    LG

  3. Essence Nagellackentferner habe ich auch. Aber eine andere "Duftrichtung". Finde auch das sie sehr nach Nagellackentferner riechen. Aber wenn der Nagellackduft verzogen ist kommt der Fruchduft durch! Ein wenig zumindestens :-)

  4. Bei meinem dauert das sehr lange, außerdem merkt man von diesem "Fruchtduft" kaum was und das Zimmer riecht ewig nach Nagellackentferner ;)

    LG

  5. Mit diesem Alverde Shampoo hab ich damals meine Haare gerettet als sie voll von Silikonen waren :)

  6. Ging mir auch so, habe damals jedoch die Repair-Version benutzt ;)

    LG

Leave a Reply

Über Kommentare zu meinen Post freue ich mich immer! Fragen werden schnellstmöglich beantwortet.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...